Neubau Friedrich-Kaiser-Gasse 96-98, 1160 Wien: Die neuen Eigentümer haben ihre Wohnungen übernommen01.08.2015

Wien. Mit der Übergabe der Wohnungen und Reihenhäuser hat ein weiteres SEG Projekt in Ottakring ein erfolgreiches Ende gefunden. Gemeinsam mit Herrn Bezirksvorsteher Franz Prokop haben das Team der SEG, des Generalunternehmer Schüller Bau GmbH und von Architekt DI Leuthner die Bewohner im fertiggestellten Wohnbau willkommen geheißen.
 
Das Projekt in der Friedrich-Kaiser-Gasse 96-98 begann für die SEG und das Planungsbüro a-lp architektur im Jänner 2012, wie sich Herr Arch. DI Leuthner erinnerte. Damals wurde eine erste Bebauungsstudie entwickelt, welche den bestehenden Industriebetrieb im Innenhof in eine lockere Wohnbebauung verwandeln sollte. Nach Abschluss der Planung wurde mit der Baufirma Schüller Bau GmbH ein kompetenter Partner für die Realisierung gefunden. Die Firma Schüller Bau GmbH, eine erfolgreiche Niederösterreichische Baufirma, startete mit der Friedrich-Kaiser-Gasse ihr erstes Projekt in Wien. Aufgrund des erfolgreichen Verlaufs und der guten Zusammenarbeit merkte Herr Baumeister Schüller im Rahmen der Übergabefeier an, dass diesem Projekt weitere folgen werden.
 
Im Namen des Bezirks hieß Herr Bezirksvorsteher Franz Prokop die neuen Eigentümer in Ottakring herzlich willkommen und Präsentierte in kurzen Worten das nahe Wohnumfeld mit den Besonderheiten des 16. Bezirks, vom Brunnenmarkt über die Ottakringer Brauerei bis hin zum Schloss Wilhelminenberg. 
 
Frau Dr. Wustinger-Renezeder, Geschäftsführerin der SEG, freute sich über das gelungene Projekt, bedankte sich bei den Projektbeteiligten für die gute Zusammenarbeit und wünschte den frisch gebackenen Wohnungseigentümern viel Freude mit ihren neuen Wohnungen. Besonders hervorgehoben wurde die gute Verwertung welche in Zusammenarbeit mit Herrn Huber, Makler der IMMO-CONTRACT Maklerges.m.b.H, erreicht wurde. In diesem schönen Projekt sind nur noch ein Reihenhaus mit Garten und zwei Dachgeschoßwohnungen mit großzügigen Dachterrassen verfügbar.
 
Das Projekt umfasst neben einem straßenseitigen Wohnbau mit 14 Wohnungen, 4 Reihenhäuser im Innenhof und eine Tiefgarage mit 16 Einzelstellplätzen. Der Großteil der Wohnungen verfügt über Freiflächen in Form eines Balkons oder einer Dachterrasse, wobei die Reihenhäuser zusätzlich Zugang zu einem Gartenanteil haben.
 
 
INFOBOX
Bauherr:                          HW Projekt Friedrich-Kaiser-Gasse GmbH
Baubetreuer:                  SEG Stadterneuerungs- und Eigentumswohnungsges.m.b.H.
Generalunternehmer:  Schüller Bau GmbH
Architekt:                        Arch. DI Leuthner, a-lp architektur
Baubeginn:                     Juni 2014
Fertigstellung:                Juli 2015
Konstruktion:                 Errichtung in Stahlbetonbauweise
 
BILDTEXT
 
Foto 1: Ansicht Straßenfassade Friedrich-Kaiser-Gasse 96-98, 1160 Wien, © Alexander Müller
 
Foto 2: Ansicht Innenhoffassade Friedrich-Kaiser-Gasse 96-98, 1160 Wien, © Alexander Müller
 
Foto 3: Ansicht Innenhof Reihenhäuser Friedrich-Kaiser-Gasse 96-98, 1160 Wien, © Alexander Müller
 
Foto 4: Wohnzimmer Top 13 Friedrich-Kaiser-Gasse 96-98, 1160 Wien, © Alexander Müller